Der Haushalt im Überblick

Ordentliches Ergebnis

Pro Einwohner

Ordentliche Erträge

2.522,22 € (pro Kopf)

Ordentliche Aufwendungen

2.435,80 € (pro Kopf)
bei einer Einwohnerzahl von 12.986

Zahlungsmittel

Die wichtigsten Ertrags- und Aufwandspositionen

Top-3 der Einnahmepositionen

  1. 15.925.003,68 €
    Steuern und ähnliche Erträge
  2. 7.918.624,03 €
    Erträge aus Zuweisungen, Zuschüssen und Umlagen
  3. 3.718.939,51 €
    Öffentlich-rechtliche Leistungsentgelte
Mehr anzeigen

Top-3 der Ausgabenpositionen

  1. 10.921.340,07 €
    Steueraufwendungen und ähnliche Aufwendungen
  2. 7.239.463,40 €
    Personalaufwendungen
  3. 4.856.739,67 €
    Aufwendungen für Sach- und Dienstleistungen
Mehr anzeigen

Fremdfinanzierung

Kurzfristige Verbindlichkeiten

0 € Kassenkredite zum Ende des Haushaltsjahres
Keine Veränderung der Kassenkredite im Vergleich zum Jahresanfang

Langfristige Verbindlichkeiten

22.766.301,49 € Verbindlichkeiten aus Investitionskrediten
Kreditaufnahme (Netto) im Haushaltsjahr205.072,34 €

Pro Kopf

Kassenkredite
0 €
Bestehende Investitionskredite
1.753,14 €
Neuverschuldung im Haushaltsjahr
15,79 €
Berechnungsgrundlage: Einwohnerzahl von 12.986

Neue Investitionen

Top-3 der neuen Investitionen

Gesamtsumme: 3.841.243,26 €
  1. 1.800.000 €
    "Lahnbrückensteg Bahnhofsttraße-Ahäuser Weg" - Neubau einer Fuß- und Radwegebrücke parallel zur Eisenbahnbrücke
  2. 1.395.000 €
    "Kanalerschließung Neubaugebiete" - Neubaugebiet "Seelbach" (Kubach) und Zaun am RÜB Waldhausen
  3. 805.000 €
    "Kanalerneuerungen i.R. der EKVO" - Waldhausen: Wiesenstraße u. Müllerstraße, Weilburg: Keilswingert
Gesamtinvestitionen
pro Kopf
295,80 €
Berechnungsgrundlage: Einwohnerzahl von 12.986