Der Haushalt im Überblick

Ordentliches Ergebnis

Pro Einwohner

Ordentliche Erträge

2.647,25 € (pro Kopf)

Ordentliche Aufwendungen

2.429,18 € (pro Kopf)
bei einer Einwohnerzahl von 12.913

Zahlungsmittel

Die wichtigsten Ertrags- und Aufwandspositionen

Top-3 der Einnahmepositionen

  1. 17.229.762,27 €
    Steuern und ähnliche Erträge
  2. 7.877.148,69 €
    Erträge aus Zuweisungen, Zuschüssen und Umlagen
  3. 4.068.156,10 €
    Öffentlich-rechtliche Leistungsentgelte
Mehr anzeigen

Top-3 der Ausgabenpositionen

  1. 11.694.104,88 €
    Steueraufwendungen und ähnliche Aufwendungen
  2. 6.819.052,77 €
    Personalaufwendungen
  3. 4.834.816,12 €
    Aufwendungen für Sach- und Dienstleistungen
Mehr anzeigen

Fremdfinanzierung

Kurzfristige Verbindlichkeiten

0 € Kassenkredite zum Ende des Haushaltsjahres
Reduzierung der Kassenkredite im Vergleich zum Jahresanfang um606.888,77 €

Langfristige Verbindlichkeiten

22.561.229,15 € Verbindlichkeiten aus Investitionskrediten
Kreditaufnahme (Netto) im Haushaltsjahr704.824,14 €

Pro Kopf

Kassenkredite
0 €
Reduzierung im Haushaltsjahr
47 €
Landesdurchschnitt
696,91 €
Bestehende Investitionskredite
1.747,17 €
Neuverschuldung im Haushaltsjahr
54,58 €
Landesdurchschnitt
1.216,06 €
Berechnungsgrundlage: Einwohnerzahl von 12.913

Neue Investitionen

Top-3 der neuen Investitionen

Gesamtsumme: 5.512.952,26 €
  1. 1.350.000 €
    Straßenbau in Weilburg (Kubacher Weg u.a.)
  2. 1.000.000 €
    Neubau eines Fußgänger und Radfahrersteges über die Lahn am Bahnhof in Weilburg
  3. 685.000 €
    Kanalerschließung Neubaugebiete (Leimenkaut u.a.)
Gesamtinvestitionen
pro Kopf
426,93 €
Berechnungsgrundlage: Einwohnerzahl von 12.913